rosconi

rosconi

rosconi geht zurück auf die 1873 von der Familie Rosenkranz im heutigen Land­kreis Limburg-Weilburg gegründete Gerberei und Lederwarenfabrik. In den 1960er Jahren erfolgte die Spezialisierung als Metall- und Edelstahlmanufaktur. Sie legte den Grundstein für den systematischen Aufbau eines Premium-Produktportfolios aus Garderobenlösungen, Raucherlounges und Lobby Items. 2013 erweitert das Unternehmen seine Aktivitäten mit der Kollektionssammlung DIE SCHOENHEIT um hochwertige Lounge- und Lobby-Furniture. Seit 2009 gehört rosconi zur SCHNEEWEISS AG Interior mit Sitz im badischen Schmieheim, 2014 wurde auch der rosconi Unternehmenssitz hierhin verlegt. In 2015 erfolgte die strategische Integrierung des Bereichs Professional Interior mit maßgeschneidertem Laden-, Messe- und Innenausbau.

Wir machen Publikumsbereiche perfekt

Diese Philosophie lässt das traditionsreiche Unternehmen rosconi seit 1873 aufleben. Das auf Edelstahlverarbeitung spezialisierte Unternehmen entwickelte sich vom Spezialisten für Garderobenlösungen zum Experten für Einrichtungen in Publikumsbereichen. So entstehen passende Ausstattungen für Parkanlagen, Empfangsbereiche vor Gebäuden, Lösungen für den Eingangsbereich, Garderoben, Behälter für Abfall-Entsorgung oder die Unterbringung von Pflanzen, Funktionsmöbel, Ausstellungs- und Raumgliederungssysteme, Einrichtungen von Finanzinstituten sowie Accessoires - immer unter Berücksichtigung des architektonischen Gesamtkonzeptes.
 

Lobby Items und Lounge Furniture aus der premiummanufaktur

In der Verknüpfung aus moderner Technologie und handwerklichem Können entstehen bei rosconi Werkstücke von absoluter Präzision. Mit diesem Ansatz gelingt uns in der Produktion beides: die Reproduktion in Serie und die Lösung des absoluten Einzelstücks. In der Ideenschmiede mit dem Charakter der Manufaktur ist man dem Thema Individualität und damit der perfekten Umsetzung des Kundenwunsches verpflichtet.
 

Individualität, Unabhängigkeit, Leistungsbereitschaft

Diese Vision umfasst das Leitbild der Mitarbeiter von rosconi. Eine hohe Kundenzufriedenheit, Unabhängigkeit, Leistungsbereitschaft und Individualität stehen bei rosconi an oberster Stelle, um die hohe Qualität sicherzustellen. Nur wenn diese Gedanken aktiv von allen Mitarbeitern durch alle Prozesse hinweg gelebt werden, kann eine Ideenschmiede mit einer nachhaltigen Vertrauensbasis entstehen.

Dahinter steht die Offenheit, sich mit Veränderungen auseinander zu setzen und gleichzeitig den manufakturellen Umgang mit den Dingen zu pflegen. Eine oftmals lange Zugehörigkeit zum Unternehmen ist eine Art der Verbindung, die auch Verbindlichkeit schafft. Damit tragen die Menschen ein wesentliches Stück der wichtigen Unternehmenskultur. Dort, wo sortenreine Materialien und eine klare Formensprache Wertigkeit und Zeitlosigkeit signalisieren, bleibt Innovation dennoch wichtig und es braucht der Innovatoren, der Menschen, die bei und mit rosconi arbeiten.