Skip to main content
Más | Haken

Más

Design: Dimitri Riffel

Produktdesigner Dimitri Riffel entwarf die Aluminium-Einzelhaken Más mit dem Gedanken an architektonische Zeichnungslinien und mathematische Logik, die jedem flexiblen System zugrunde liegt. Daher basiert die puristische Serie auf einer Grundform, welche der Produktname „Más“ (Spanisch für „Pluszeichen“) treffend kennzeichnet. Als Produktfamilie eröffnen die verschiedenen Varianten unendliche Gestaltungsmöglichkeiten bei der Kombination und Komposition an der Wand. Die funktionalen Haken werden so zum dekorativen Gestaltungselement mit Symbolcharakter. Sogar ganze Wände lassen sich damit bespielen. Die Farben der Montagesockel und der Haken selbst können separat ausgewählt werden. So lässt der zur Wand passende Sockel z. B. in Weiß einen schwarzen Haken schwebend erscheinen. Nicht umsonst wurde die Hakenserie als bestes Produkt seiner Kategorie mit dem hochkarätigen Red Dot: Best of the Best 2017 geadelt.

Mas Haken | Video | © Red Dot

Produktvarianten

Más | Haken | Anordnungsmöglichkeit
Más | Haken | Anordnungsmöglichkeit 2
Más | Haken | Anordnungsmöglichkeit 3
Más | Haken | Anordnungsmöglichkeit 4
Más | Haken | Anordnungsmöglichkeit 5
Más | Haken | Anordnungsmöglichkeit 6
Más | Haken | Anordnungsmöglichkeit 7
Más | Haken | Anordnungsmöglichkeit 8
Más | Haken | Anordnungsmöglichkeit 9
Más | Haken | Anordnungsmöglichkeit 10
Dimitri Riffel © Red Dot

DIMITRI RIFFEL

Dimitri Riffel (geb. 1982) absolvierte im Anschluss an seine mit vierfacher Auszeichnung abgeschlossene Ausbildung zum Möbeltischler ein Bachelor-Studium im Fach Industrial Design an der Hochschule Magdeburg-Stendal, welches er mit „Summa cum Laude“ abschloss. Darauf aufbauend machte er seinen Master of Fine Arts im Fach Produktdesign mit dem Schwerpunkt „Nachhaltige Produktkulturen“. Bereits während seiner Studienzeit sammelte Riffel Berufserfahrung als Interior Designer bei einem Yachtentwickler sowie als selbstständiger Designer in den Bereichen Interior, Produkt und visuelle Kommunikation. Sein Leitgedanke: "Wenn man am Ende exakt das zu Beginn definierte Ziel erreicht hat, war man mit Scheuklappen unterwegs und hat nichts dazu gelernt."

Für seine minimalistischen Aluminium-Garderobenhaken „Más“ von rosconi erhielt Dimitri Riffel den „Red Dot: Best of the Best 2017“, die höchste Auszeichnung im Designwettbewerb, die nur für die besten Produkte einer Kategorie vergeben wird.